ÜBER MICH

IMG_9622 smallCamille Kerger, geboren 1957 in Luxemburg, studierte Posaune, Gesang und Komposition an den Konservatorien Luxemburg und Metz (Frankreich), später an den Musikhochschulen Mannheim und Düsseldorf mit Konzertexamen im Fach Gesang.

Als Posaunist war er Mitglied verschiedener Orchester und als lyrischer Tenor Solist in zahlreichen Opern, Oratorien und Konzerten im In- und Ausland.

Von 1981 bis 1993 war er Vorstandsmitglied der „LGNM“ (Luxemburger Gesellschaft für Neue Musik), und leitete von 1986 bis 1990 musikalischer Leiter vom Ensemble für neue Musik „Sigma“, mit dem er zahlreiche Konzerte in Luxemburg, Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden gab.

Kerger schrieb Werke für die verschiedensten Besetzungen, darunter Orchesterwerke, Opern, Musiktheaterstücke und Kammermusik.

Als Mitbegründer war Camille Kerger bis Juni 2006 musikalischer Direktor des „Théâtre National du Luxembourg“ . Er leitet zurzeit das « Institut Européen de Chant Choral, Luxembourg ». 2016 erhielt er den Lions Preis.

Kontakt

Camille Kerger
17 rue de la Gare
L-3334 Hellange

Tel: (352) 691-512729